Es besteht ein potenzielles Verbrennungsrisiko, da der Düsen-/Druckkopf Temperaturen jenseits von 200°C erreichen kann. Berühren Sie die Düse nicht mit bloßen Händen.

Sofern nicht anders angegeben, lassen Sie die Maschine immer mindestens 20 Minuten abkühlen, bevor Sie Wartungsarbeiten oder Modifikationen am Druckkopf durchführen.