Wird diese Option gewählt, wird der Zehensteg der Messung mit der angegebenen Höhe (in mm) übernommen. Ist die Option nicht gewählt, bleibt die Einlage im Zehenbereich flach.

3D-Zehensteg

Abbildung 20: Auswahlbox und Höhe für Zehensteg

Bei Aktivierung wird der Zehensteg so eingefügt, dass der freie Bereich hinter den Zehen gefüllt wird. Durch verringern der Höhe wird der Zehensteg von oben abgetragen.