Über die Details können einige Spezialfunktionen des Modells beeinflussen. Diese Funktionen werden normalerweise nicht gebraucht und sind deshalb deaktiviert.

Unter anderem können Modelle gespiegelt werden. Beim Spiegeln der Modelle ist zu beachten, dass diese am Koordinatenursprung gespiegelt werden (Schnittpunkt Ballenlinie und Fuß-Achse).

Außerdem können einzelne Modelle als STL-Datei exportiert werden.

Modell-Eigenschaften-Details