Schlägt die Installation von DirectX fehl, dann kann der GP Manager nicht starten, da er Funktionen benötigt, die von Direct 2D und Direct 3D zur Verfügung gestellt werden. Es erscheinen Fehlermeldungen wie „GP_DV_FussDruck.DLL kann nicht geladen werden.“.

Fehlerbehebung

DirectX lässt sich häufig nicht installieren, wenn der Treiber für die Grafikkarte nicht richtig installiert wurde. Stellen Sie sicher, dass Sie einen aktuellen Grafikkartentreiber des Grafikkarten-Herstellers installiert haben.

Installieren Sie anschließend DirectX manuell. Sie können eine Version von DirectX im .\GpTools\DirectX Ordner finden. Hat der Computer einen Internetzugang sollten sie die Datei dxwebsetup.exe starten. Alternativ können Sie auch die directx_Jun2010_redist.exe ausführen. Haben Sie DirectX nicht, können Sie sich eine aktuelle Version von der Seite https://support.microsoft.com/de-de/kb/179113 herunterladen.

Wenn sie die Datei directx_Jun2010_redist.exe ausgeführt haben und der Fehler weiterhin auftritt, dann müssen sie die dxwebsetup.exe ausführen.