1.Lieferumfang #

2 MODA-WiFi Sender
5 Paar Messsohlen
2 USB Ladekabel (Sender)
1 Router
1 WLAN-Stick
1 USB Ladekabel (Router)
1 230V Adapter
2 Beingurte
Lieferumfang MD Wifi

2.Installation #

2.1    Bitte laden Sie zu Beginn die beiden MODA-WiFi Sender (1). Verbinden Sie diese dafür mithilfe des beiliegenden Ladekabels (3) mit der USB Schnittstelle Ihres Computers. Beim ersten Ladevorgang ist es wichtig, dass der Computer mit dem Internet verbunden ist, damit Windows einen entsprechenden Treiber downloaden kann. Der Sender wird geladen, wenn die LED (10) orange leuchtet und ist vollgeladen, wenn die LED wieder erlischt. Ein kompletter Ladevorgang dauert ca. 3 Stunden. Die Akkulaufzeit des Senders beträgt rund 8 Stunden. Bei einem niedrigen Akkustand leuchtet die LED (11) rot. Alternativ können die Sender auch über einen USB Steckdosenadapter, ähnlich wie (7), aufgeladen werden.
wifi Sender
2.2    Installieren Sie den GP Manager vom beiliegenden Datenträger.
2.3    Der Router (4) muss während des Messvorgangs mit Strom versorgt werden. Hierzu gibt es je nach Anwendungsbereich zwei Möglichkeiten. Wenn Sie MobilData WiFi hauptsächlich innerhalb der gleichen Räumlichkeiten verwenden, ist es von Vorteil den Router an einer nahegelegenen Steckdose anzuschließen. Verwenden Sie dafür das Ladekabel (6) und den mitgelieferten Adapter (7). Für mobile Anwendungen können Sie den Router über die USB-Schnittstelle Ihres Computers mit Strom versorgen.
2.4    Die Datenübertragung zwischen Sender und Computer geschieht via WLAN. Der WLAN-Stick macht Ihren Computer zu einem WLAN fähigem Endgerät. Bitte stecken Sie den WLAN-Stick (5) in einen freien USB Port Ihres Computers. Der Stick installiert sich bei vorhandener Internetverbindung automatisch. Wenn Ihr PC bereits eine WLAN-Schnittstelle hat, weil Sie MobilData beispielsweise an einem Laptop verwenden, können Sie auch die interne WLAN-Schnittstelle an Ihrem Laptop nutzen.

3.Messung durchführen #

3.1    Stellen Sie die Stromversorgung des Routers sicher.
3.2    Überprüfen Sie, ob der WLAN-Stick mit dem USB Port Ihres Computers verbunden ist bzw. Sie das interne WLAN des Laptops eingeschaltet haben.
3.3    Bitte verbinden Sie die Messsohlen mit den Sendern. Hier ist auf die richtige Kennzeichnung zu achten (L= links; R= rechts).
Achtung: Stellen Sie sicher, dass der Stecker richtig einrastet!
3.4    Legen Sie nun die Sohlen in die Schuhe und befestigen Sie die beiden Sender mit den Beingurten (8) am Unterschenkel des Kunden. Das Kabel sollte dabei nicht unter Spannung stehen!
3.5    Schalten Sie den Sender ein (12). Ist der Sender eingeschaltet, so leuchtet die nebenstehende LED. Nach wenigen Sekunden leuchtet die WLAN LED (9) an Ihrem Sender. Dies bedeutet, dass der Sender korrekt mit dem Router verbunden ist.
3.6    Stellen Sie nun eine Verbindung zwischen Computer und Router her. Dazu klicken Sie auf das Netzwerksymbol (  oder  ) in der Bildschirmecke unten rechts. Klicken Sie auf „MODA-WiFi-Router“ (siehe Abbildung 3). Das Häkchen „Verbindung automatisch herstellen“ sollte gesetzt bleiben.
Klicken sie danach auf „Verbinden“. Das Passwort lautet: 12345678

Help Guide Powered by Documentor
Schlagen  Sie  bearbeiten