Um neue Einlagen für einen Kunden zu erstellen gehen Sie wie folgt vor:

  • Stellen Sie sicher, dass der Button „Einlage“ in der Funktionsbox aktiviert ist, um in das GP InsoleCAD Modul zu wechseln. Ist der Button aktiv, ist er blau hinterlegt und in der Maße-Box steht über der rechten Spalte „Einlage“.
  • Klicken Sie oben rechts auf das „Kunde suchen/anlegen“ Symbol. Wählen Sie im folgenden Dialog unten rechts „Neu“.
  • Wählen Sie zuerst aus der Funktionsbox die „Seite“ (linke/rechte Einlage) aus, die Sie zuerst bearbeiten möchten.
  • Haben Sie bereits eine Messung für den Kunden aus einem anderen Modul, können Sie mit Strg + linksklick auf „Messung“ eine Messung wählen. Im folgenden Dialog werden Ihnen die einzelnen Messungen des aktuellen Kunden angezeigt. Sie können eine Messung durch einen Doppelklick wählen. Sie können auch ohne eine Messung eine Einlage erstellen, wenn Sie keine Messung haben.
  • Wählen Sie nun in der Werkzeugbox eine Einlage aus Ihrer Bibliothek.

Sie sollten eine ähnliche Darstellung wie in Abbildung 9 sehen. Die blauen Linien sind die Umrisslinie und Ballenlinie der gewählten Messung.

Wird keine blaue Linie angezeigt, dann wurde entweder keine Messung gewählt oder die Einlage verdeckt die Messung. Wollen Sie den Umriss und die Ballenlinie der Messung über der Einlage anzeigen, können Sie mit Shift + linksklick auf „Messung“ die Ansicht ändern.

Einlage-Messung-gewählt

Abbildung 9: GP InsoleCAD mit gewählter Einlage und Messung