Über einen Rechtsklick auf das GP Manager Symbol (Desktop) und einen Rechtsklick, können Sie in das Stammverzeichnis des GP Managers gelangen.

 

Fehlerbeschreibung

Wenn ein Nutzer ohne Administratorrechte den GP Manager startet, ist die Verbindung langsam. Der GP Manager braucht für die Suche evtl. mehrere Minuten. Ist der Benutzer als Administrator bzw. Domänen-Administrator angemeldet reagiert der GP Manager normal schnell.

Fehlerursache

Windows 10 cached Dateien aus dem Netzwerk. Leider scheint es so zu sein, dass in einigen Konfigurationen die Rechte für den Dateispeicherort nicht richtig gesetzt sind. Dies kann nachvollzogen werden, wenn man den Process Monitor von Microsoft nutzt und den GpManager.exe Prozess überwachen lässt (https://docs.microsoft.com/en-us/sysinternals/downloads/procmon).

Fehlerbehebung

Am einfachsten ist es in der Registrierung den Cache für Netzwerk-Shares zu deaktivieren. Hier ist ein Zusammenfassung und ein Link zu dem Artikel von Microsoft:

In der Registrierung kann man drei DWORD Werte anlegen unter dem Pfad: HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\Lanmanworkstation\Parameters

Laut des Artikels sollte man diese bei Problemen in folgender Reihenfolge deaktivieren:

  1. Directory cache, by setting DirectoryCacheLifetime to ZERO.
  2. File Not Found cache, by setting FileNotFoundCacheLifetime to ZERO.
  3. File information cache, by setting FileInfoCacheLifetime to ZERO.

https://docs.microsoft.com/en-us/previous-versions/windows/it-pro/windows-7/ff686200(v=ws.10)

Ein Patch für die Registrierung kann hier heruntergeladen werden: https://gpsupport.de/download/Software/GP%20Manager%20Installation/Windows-Langsame-Suche-Registry-Datei.zip

Fehlerbeschreibung

  • Nach dem Update von Windows 10 auf 1803 schlägt die Verbindung mit dem SQL Server fehl.
  • Der LaserScan 3D f scheitert während des Scans bei der Verbindung

Fehlerursache

Der GP Manager wird von einer Netzwerkfreigabe gestartet. Zum Beispiel von einem Netzlaufwerk oder einem Server. Der Server selbst unterstützt nur das Samba Protokoll in Version 1.X.

Microsoft hat ältere Versionen des Samba Protokolls als unsicher eingestuft. Damit hieraus keine Sicherheitsrisiken entstehen scheint es so zu sein, dass Programme die von einem Netzlaufwerk mit älteren Versionen gestartet wurden keinen Zugriff auf das Netzwerk bekommen.

Fehlerbehebung

Zuerst sollte man eine PowerShell mit Administratorrechten ausführen. Dazu öffnet man das Startmenü und gibt „PowerShell“ ein. Anschließend kann man mit einem Rechtsklick auf die PowerShell die Option „Als Administrator ausführen“.

In der PowerShell kann man anschließend den Befehl „Get-SmbConnection“ ausführen. Dieser gibt einem von allen verbunden Netzlaufwerken die Samba Version (Dialect) an. Sollte die Freigabe des GP Managers eine Version von 1.X haben, so tritt der Fehler auf.

Um den Fehler zu beheben gehen Sie wie folgt vor:

  1. Aktualisieren Sie Ihren Server, damit dieser eine aktuellere Version des Samba Protokolls unterstützt oder:
  2. Kopieren Sie den GP Manager vom Server auf den lokalen Computer (Den Computer mit Windows 10 (1803)).

Die Einstellung für die Vorschaubilder befindet sich hier:
GPM_V7\GPSystem\SKIN\GPManager\SKIN_LISTEN\LISTE_Startseite_Messungen
Skin.ini

[Item]
F_Breite_Prozent = 20

Je kleiner dieser Wert gewählt wird, je kleiner werden die Vorschaubilder dargestellt. Um so kleiner sie dargestellt werden, um so mehr passen in das dafür vorgesehene Fenster.

GP Manager SQL:

Wenn nach einem Serverumzug der GP-Manager plötzlich wieder versucht auf den alten Server zuzugreifen, obwohl im INI-Ordner in der GPSQL.ini der neue Server eingetragen ist, kann dieses Verhalten der Software daran liegen, dass in einem Einzelplatzordner noch eine „alte“ GPSQL.ini liegt. Die alte GPSQL.ini kann umbenannt/gelöscht werden. Der GP-Manager sollte danach wieder auf den neuen Server zugreifen.

Ein View wird über den Druckseiteneditor und den Typ Classic zur Druckseite hinzugefügt.

PRAXIS_AB
PRAXIS_EINLAGE_TXT
PRAXIS_EINLAGE_BMP
PRAXIS_KONTROLLE
PRAXIS_SCAN
PRAXIS_DV
PRAXIS_REZEPT
BARCODE_PG08_0
BARCODE_ART_0
PRAXIS_FOTO
PRAXIS_FUSSSCAN_EINZELN_LINKS
PRAXIS_FUSSSCAN_EINZELN_RECHTS
PRAXIS_KONTROLLE
PRAXIS_DV_TRITTSPUR
PRAXIS_DV_EINZELN_LINKS
PRAXIS_DV_EINZELN_RECHTS
PRAXIS_BALANCE
PRAXIS_MATERIALSTAERKE
PRAXIS_ABKONTROLLE
BALANCE_LEGENDE
FLEXDATA_LEGENDE
PRAXIS_ERFASSUNGSDATUM
PRAXIS_FILIALE
PRAXIS_BEARBEITER
PRAXIS_ABHOLORT
PRAXIS_ABHOLDATUM
PRAXIS_SCHUHGROESSE
FRAESE_EINLAGE  DV_LEGENDE
FRAESE_MULTI
FUSSMESS_EinsZuEins
FUSSMESS_Parameter
BALANCE_EinsZuEins
Druck_Standard
DV_EinsZuEins
DV_FLEXDATA_BMP
DV_FLEXDATA_KURVEN DV_Gesamt
DV_Trittspur
CADF_INFO
Druck_ANAM_PODOPOSITION
Druck_Antworten
DRUCK_APOTHEKE_AUFTRAG  Druck_Auswertung
Druck_BALANCE_EinsZuEins
PODO_RUECKEN_2D
PODO_RUECKEN_3D
PODO_RUECKEN_ISO
PODO_PODOSCOP
PODO_BEINE
PODO_SEITE PODO_TABELLE
BIKE_EINSZUEINS
BIKE_GESAMT
BIKE_INFOS
BIKE_INFO_FAHRER
BIKE_INFO_MESSREIHE
BIKE_INFO_MESSUNG
DRUCK_ANAMNESE
DRUCK_BEFUND
FRAGEN_AUSWERTUNG

 

 

 

 

 

 

 

Im Druckseiteneditor gibt es die Möglichkeit einen Drucker für eine beliebige Druckseite fest zu bestimmen. Dafür muss die Seite ausgewählt und dann über den Button Format der Drucker festgelegt werden.

Bsp: Über Windows kann ein Drucker mehrmals mit unterschiedlichen Einstellungen angelegt werden und anschließend in der entsprechenden Druckdatei fest hinterlegt werden.

Fehlermeldung

Avast Antivirus scannt den GP Manager während des Startens und bleibt dabei hängen. Oder Avast Antivirus verhindert den Start des GP Managers.

Fehlerursache

Avast Antivirus ist nicht in der Lage den GP Manager zu scannen oder erkennt den GP Manager als Bedrohung.

Fehlerbehbung

Fügen Sie für den GP Manager eine Ausnahme hinzu. Dabei ist für Avast zu beachten, dass diese Ausnahme an zwei Stellen eingefügt werden muss. Um in die Einstellungen von Avast zu gelangen müssen Sie unten rechts in der Taskleiste einen Rechtsklick auf Avast Symbol machen. Im Menü öffnen Sie die Benutzeroberfläche von Avast und klicken anschließend oben rechts auf Zahnrad.

  1. Fügen Sie eine Ausnahme hinzu unter Einstellungen -> Ausnahmen
  2. Fügen Sie eine Ausnahme unter Dateischutz -> Erweiterte Einstellungen -> Ausnahmen hinzu.

Alternativ können Sie ein auch Avast deinstallieren und einen anderen Virenscanner verwenden.

Eine detaillierte Anleitung für alle Avast Versionen finden Sie im Avast Forum unter http://forum.avadas.de/threads/2222-avast!-4-5-FAQ-Knowledgebase?p=17356&viewfull=1#post17356

Fehlerbeschreibung

Auf einigen Computern lässt sich die Visual Studio Redistributable 2015 nicht installieren.

Fehlerursachen

Ein Grund, warum sich die die Visual Studio Redistributable 2015 nicht installieren lässt ist, dass ein benötigtes Update fehlschlägt.

Fehlerbehebung

Lässt sich die die Visual Studio Redistributable 2015 nicht installieren stellen Sie sicher, dass Ihr Windows auf dem aktuellsten Stand ist.

Wenn Ihr System auf dem aktuellsten Stand ist und sich das Vcredist 2015 Paket immer noch nicht installieren lässt führen Sie folgende Schritte aus:

  1. Laden Sie sich Datei herunter:
    [wpfilebase tag=file id=4914 /]
  2. Entpacken Sie die DLL-Dateien in den GpSystem Unterordner der GP Manager Installation („So finden Sie Ihre GP Manager Installation“).