Ab Version 7.3 lässt sich die Reihenfolge der einzelnen Scheiben in GP Filiale ändern.

Fix sind Startseite (Fenster_1), Kundenseite (Fenster_2), Drucken(Fenster_14) und Bestellen (Fenster_15). Alle anderen Seiten lassen sich in folgender ini individuell anordnen:

GP_TP_Filiale.ini

[MODUL_FENSTER_VERLAUF]
MODUL_FENSTER_1 = FILIALE_HOME
MODUL_FENSTER_2 = FILIALE_AUFTRAG
MODUL_FENSTER_3 = FOTO_REZEPT
MODUL_FENSTER_4 = 3DSCAN_3DSCANF
MODUL_FENSTER_5 = FOTO_VIDEO
MODUL_FENSTER_6 = DV_MULTISENS
MODUL_FENSTER_7 = DV_BALANCE
MODUL_FENSTER_8 = 2DSCAN_FUSSSCAN
MODUL_FENSTER_9 = 2DSCAN_TRITTSCAN
MODUL_FENSTER_10 = FOTO_FOTOS
MODUL_FENSTER_11 = EINLAGE_ARTIKEL
MODUL_FENSTER_12 = EINLAGE_SCHUHE
MODUL_FENSTER_13 = FILIALE_EXTRAS
MODUL_FENSTER_14 = FILIALE_DRUCKEN
MODUL_FENSTER_15 = FILIALE_SENDEN

Ab Version 7.3 lässt sich einstellen ob in GP Filiale ein Ausdruck erfolgen muss oder nicht. Der entsprechende Parameter befindet sich hier:

GP_TP_Filiale.ini

[Drucken]
B_Check_Drucken = ja // ja = es geht nur nach einem Ausdruck weiter, nein = die nächste Seite wird auch ohnen einen Ausdruck erreicht

Die Option befindet sich hier:

…GpSystem\GPSystem_ihr_Einzelplatz
praxis.ini

B_CloseOnWeiter = ja/nein

ab Version 7.3 GP_TP_FILIALE.ini

[VIEW_FILIALE]
b_enable_xClose = ja/nein

Die Bezeichnung wird ab Version 7.02.04 in folgender Datei angegeben:

…GpSystem\INI
DE-DE.ini

ZSUMME = Hier steht dann die Bezeichnung für den Qualitätsaufschlag im Ausdruck

Bilder lassen sich über den Einlageneditor in GP Filiale hinterlegen bzw. ändern.

Für jedes eingefügte Bild, generiert die Software ein zusätzliches Vorschaubild.

Wird das geänderte Bild nicht angezeigt, wurde das alte Vorschaubild nicht gelöscht. Um den Fehler zu beheben und das alte Vorschaubild zu löschen, muss man in dem ensprechenden Ordner:

Einlagen + Zusätze  = GpSystem\BMP\PRAXIS
Bezüge = GpSystem\BMP\PRAXIS\BEZUG
Material = GpSystem\BMP\Praxis\Material

das entsprechende Vorschaubild entfernen. Vorschaubilder unterscheiden sich durch den Anhang im Dateinamen.

Beispiel:

08.99.99.0008.bmp ist das Original und 08.99.99.0008_64.bmp das Vorschaubild

Die Festbeträge sind in der Datei hmv.ini mit Bruttopreisen hinterlegt.

Sie befindet sich in: GPSystem\INI\hmv.ini

Die Preise können individuell angepasst oder durch die aktuelle Version ausgetauscht werden.

Preise für einen Mehrwertsteuersatz von 5 % befinden sich in HMV_2020_5_Prozent_MwSt.ini und können per copy and paste die vorhandenen Preise in der hmv.ini ersetzen. Die kalkulierten Preise sollten entsprechend angepasst werden.

Die aktuelle Version befindet sich in unserem Downloadordner unter Downloads\Software\GPFiliale: [wpfilebase tag=browser id=232 /]

 

Über einen Rechtsklick auf das GP Manager Symbol (Desktop) und einen Rechtsklick, können Sie in das Stammverzeichnis des GP Managers gelangen.

 

ab Version 7.3

alle Einstellungen für die Schuhe befinden sich hier: ..GpSystem\SKIN\GPManager\SKIN_TP_FILIALE\EINLAGEN\SCHUHE

im Ordner GpSystem\SKIN\GPManager\SKIN_TP_FILIALE\EINLAGEN\SCHUHE\Schuhtyp müssen die Bilder der Schuhe abgelegt werden. Der Verweis auf die Bilder und die Schuhauswahl wird dann hier angegeben: GpSystem\SKIN\GPManager\SKIN_TP_FILIALE\EINLAGEN\SCHUHE\Schuhtypen.INI

Die Einträge für Schuhgröße und Einlagenbreite befindet sich hier: Schuhgroessen.INI und Einlagenbreite.INI

bis Version 7.3

Bitte öfnnen Sie die praxis.ini in folgendem Ordner:

\GPM_V7\GPSystem\GpSystem_Filiale…

[SCHUHTYPEN]
I_Preselection = 2
B_Use_MINIICON = FALSE
I_DimBMP = 100
T_1 = Slipper/Pumps
T_2 = Bequemschuh
T_3 = Finn Comfort
T_4 = SportSchuhe
T_5 = Arbeitsschuh
T_6 = Sicherheitsschuhe ESD
FILE_1 = pumps
FILE_2 = bequem
FILE_3 = finn
FILE_4 = sport
FILE_5 = Arbeit
FILE_6 = antistatisch

Über T_1 lässt sich eine Bezeichnung für einen Schuh festlegen. Soll auch ein Bild für diese Bezeichnung erscheinen, muss der Verweis auf eine Bilddatei über File_1 hinterlegt werden. Das entsprechnde Bild muss hier als jpg Datei hinterlegt sein:
\GPM_V7\GPSystem\BMP\Schuhtyp
Die Dimensionen der Datei müssen Quadratisch sein. z.B.: 100 Px * 100Px
Größer als 200*200 lohnt sich nicht, da das Bild eh nur sehr klein angezeigt wird.

ab Version 7.3

Alle Einstellungen können über die Dateien in folgendem Ordner berabeitet werden:
GpSystem\SKIN\GPManager\SKIN_TP_FILIALE\EINLAGEN\SCHUHE

Bitte achten Sie darauf, dass die Schuhbilder nicht so groß sind, damit die Ladezeit der Seite gering bleibt.

Version 6 – 7.3
Um die Auswahl zu editieren, öffnen Sie bitte die praxis.ini in folgendem Verzeichnis:

\GPM_V7\GPSystem\GpSystem_Filiale…

[SCHUHGROESSEN]
I_Preselection = 0 //steht hier die Zahl 2, ist Größe 27 vorausgewählt
T_1 = 26
T_2 = 27
T_3 = 28
T_4 = 29

Alles was als T_… angezeigt wird befindet sich später in der Auswahl

 

ab Version 7.3:

Das Abholdatum wird automatisch um 7 Werktage weiter gesetzt. Diese Zahl lässt sich hier ändern:

GPM_V7\GPSystem\GpSystem_Filiale
GP_TP_FILIALE.ini
[EXTRAS]
I_DiffTage = 7

vor Version 7.3:
Das Abholdatum wird automatisch um 7 Werktage weiter gesetzt. Diese Zahl lässt sich hier ändern:

GPM_V7\GPSystem\GpSystem_Filiale
praxis.ini
[EXTRAS]
I_DiffTage = 7

Erstellte Aufträge lassen sich im Modul GP Filiale nicht löschen. Wurde ein Auftrag bestellt, lässt er sich auch nicht mehr ändern.

Zum Löschen eines Auftrags gibt es zwei Wege:

1. GP Manager öffnen, Kunden laden, GP Kontrolle öffnen und oben rechts klicken

2. GP Manager öffnen, GP Auftragsliste öffnen, Auftrag markieren, Rechtsklick, Auftrag komplett löschen