Um Privatpreise nutzen zu können müssen, sie über den Einlageneditor fetgelegt werden:

Anschließend muss der Status in GP Filiale entsprechend gesetzt werden:
damit werden bei der Einlagenauswahl automatisch die Privatpreise genutzt.

Werden in der Einlagenauswahl die Einlage oder die Zusätze als nicht auf dem Rezept markiert, kann eingestellt werden das entweder nur die Zuzahlung der Kasse für diese Position wegfällt oder das dann für diese Position der Privatpreis genommen wird.
C:\GPM_V7\GPSystem\GpSystem_ihr_Einzelplatz\praxis.ini
[EINLAGE]
B_ohneRezept_PrivatPreis = ja   > der Privatpreis wird genommen
B_ohneRezept_PrivatPreis = nein  > für diese Position gibt es keine Zuzahlung der Krankenkasse