Feherbeschreibung

Sie möchten einen Leisten ändern, da Ihr Kunde eine Krallenzehe hat. Das heißt an der Stelle der Krallenzehe muss der Leisten modelliert werden.

Fehlerbehebung

  1. Starten Sie den GP Manager und wählen Sie einen Kunden.
  2. Öffnen Sie OptiCAD
  3. Wählen Sie den Leisten, den Sie modifizieren wollen, stellen Sie sicher, dass Leisten gewählt ist. Wählen sie anschließend im Hauptfenster „FormenHauptfenster-Leisten-Formen-markiert
  4. Klicken sie im Hauptfenster auf „OberflächeFormen-Oberfläche-markiert-V7
  5. Setzen Sie den Mittelpunkt (der höchste Punkt der Hammerzehe) mit STRG + linke Maustaste. Anschließend sollte sich der grüne Punkt an der entsprechenden Stelle befinden.Formen-Mittelpunkt-markiert
  6. Ziehen Sie bei gedrückter linker Maustaste einen Rahmen um den Mittelpunkt in der Größe der zu modellierenden Form.Formen-Mittelpunkt-Modellgröße-markiert
  7. Sie können sowohl den Rahmen, als auch den Mittelpunkt jederzeit neu setzen. Alle Änderungen bleiben bestehen.
  8. Wechseln Sie in die Ansicht A (Außen) oder I (Innen)Ansichten-IA-markiert-V7
  9. Sie können die Form mit den Tasten o/u (oben/unten) i/a (innen/außen) und v/h (vorne/hinten) modellieren. durch jeden Tastendruck wird die Form 1 mm in die entsprechende Richtung ausgezogen.Modell-innen-markiert
  10. Wechseln Sie zum Beurteilen der Form häufig die Ansicht, oder drehen Sie das Modell mit der Maus, damit Sie eine räumliche Vorstellung vom Ergebnis bekommen.