GpSystem\SKIN\SKIN_Filiale

SKIN.ini

[MESSEN]
FILE_Skin = Skin_MESSEN
RECT_BT_DV = 0/0 1/1
RECT_BT_SCAN = 588/178 853/247
RECT_BMP_DV = 0/0 1/1
RECT_BMP_SCAN = 250/275 1378/760

Die Auswahl der Mitarbeiter kann für jedes Profil bzw. jeden Einzelplatz separat angelegt werden. Die Einstellungen dazu befinden sich in der

GPM_V7\GPSystem\GPSystem_Filiale_xyz\Praxis.ini

[BEARBEITER]
i_anz = 2  // Anzahl muss mit der Anzahl der Bearbeiter übereinstimmen
B_AUTOEDITLIST = ja  //ja= Liste wird automatisch erstellt und dynamisch erweitert > jeder neue Mitarbeiter wird gespeichert – nein =es kann nur einer der hinterlegten Mitarbeiter ausgewählt werden
T_BEARBEITER_1 = Name oder Kürzel des Mitarbeiters
T_BEARBEITER_2 = MK

Welcher Skin genutzt wird steht in der praxis.ini

[SKIN]
ORDNER_Skin = SKIN_GP_FILIALE

Der Pfad zum Skin ist hier:

GPSystem\SKIN\GPManager\SKIN_GP_FILIALE

Bei GP Filiale werden Hintergrundbilder geladen und an bestimmten Stellen Schalflächenfunktionen aktiviert. Für die Schaltflächen gibt es drei Zustände: normal, aktiv, deaktiviert.
Die Dimensionen der Schaltflächen können in der skin.ini angepasst werden.
Für die Anpassung kann der Skin Editor genutzt werden welcher sich im selben Ordner befindet: SKIN-Editor.exe
Nachdem der Skinpfad für die Änderung ausgewählt wurde, können die einzelnen Seiten ausgewählt und die entsprechenden Schaltflächen bearbeitet werden.

Welche Datei für die Scaneinstellungen verantwortlich ist, sieht man in der;
praxis.ini

[MESSEN]
B_dreheFScan180 = nein   //die Messung wird um 180 Grad gedreht
FILE_TWAIN = Config_TWAIN_Praxis    //weiterre Scaneinstellungen

Config_TWAIN_Praxis.ini

[TWAIN]
T_Scanner = Microtek ScanWizard DI  //Name des Sanners aus der Scannerliste
B_Aussuchen = ja //wird der angegebene Scannername nicht gefunden kommt ein Auswahldialog
B_Unbedingt_Dialog_Aufrufen = ja  //ja= ein Scandialog wird vor dem Scan angezeigt
B_Erzeuge_ScannerListe = ja  //Erzeugt eine Scannerliste in C:\Temp\GpTemp > TWAIN_Liste.txt
B_Erzeuge_TWAIN_Eigenschaftenliste = nein

 

Werden Scans verdreht oder gespiegelt angezeigt, können sie in der praxis.ini um 180 Grad gedreht oder über die Scannersoftware (B_Unbedingt_Dialog_Aufrufen = ja) angepasst werden.

 

Einzelne Seiten und Funktionen lassen sich in der praxis.ini ein/ausblenden.

[DIALOGE]
B_RSCAN = ja
B_FOTOS = ja
B_VIDEO = nein
B_MESSEN = ja
B_BALANCE = ja
B_EINLAGE = ja
B_SCHUHE = ja
B_EXTRAS = ja
B_DRUCKEN = ja
B_SENDEN = ja
B_Use_BFV = nein

Wir empfehlen in jeder Filiale mit separater Datenbank einen eigenen Präfix zu vergeben damit es nicht zu doppelter Vergabe von Kundennummern kommt. Die Einstellungen befinden sich hier:

GPM_V7\GpSystem\GpSystem_Einzelplatz\Gpman.ini

[Datenbank]
T_Prefix = ihr_Prefix //hinter dem Text setzt der GP Manager die Zahlen automatisch hoch

C:\GPM_V7\GpSystem\GpSystem_Filiale

praxis.ini

[EINLAGE]
B_UseMaxU18 = ja    //eine generelle Erfmäßigung wird genutzt
I_MaxU18 = 15     //so hoch ist der Maximalbetrag für Kinder

Um den Mailversand zu nutzen benötigen Sie einen Versender und einen Empfänger. Normalerweise ist der Versender die Filiale und der Empfänger die Zentrale. Für beide Standorte kann die selbe E-Mail genutzt werden.

FILIALE

Eintragen der versende Adresse:

Eintragen des Empfängers:

C:\GPM_V7\GPSystem\GpSystem_ihre_Filiale\praxis.ini
[EMAIL_BESTELLUNG]
b_SendeSofort = ja
T_TO = praxis@go-tec.de //Adresse wohin die Mails aus Filiale versand werden
T_CC =
T_BCC =
T_SUBJECT = PRAXIS   //nur Mails mit diesem Betreff werden geladen

 

ZENTRALE

Erstellte Aufträge lassen sich im Modul GP Filiale nicht löschen. Wurde ein Auftrag bestellt, lässt er sich auch nicht mehr ändern.

Zum Löschen eines Auftrags gibt es zwei Wege:

1. GP Manager öffnen, Kunden laden, GP Kontrolle öffnen und oben rechts klicken

2. GP Manager öffnen, GP Auftragsliste öffnen, Auftrag markieren, Rechtsklick, Auftrag komplett löschen

 

Um Privatpreise nutzen zu können müssen, sie über den Einlageneditor fetgelegt werden:

Anschließend muss der Status in GP Filiale entsprechend gesetzt werden:
damit werden bei der Einlagenauswahl automatisch die Privatpreise genutzt.

Werden in der Einlagenauswahl die Einlage oder die Zusätze als nicht auf dem Rezept markiert, kann eingestellt werden das entweder nur die Zuzahlung der Kasse für diese Position wegfällt oder das dann für diese Position der Privatpreis genommen wird.
C:\GPM_V7\GPSystem\GpSystem_ihr_Einzelplatz\praxis.ini
[EINLAGE]
B_ohneRezept_PrivatPreis = ja   > der Privatpreis wird genommen
B_ohneRezept_PrivatPreis = nein  > für diese Position gibt es keine Zuzahlung der Krankenkasse

Das Abholdatum wird automatisch um 7 Werktage weiter gesetzt. Diese Zahl lässt sich hier ändern:

C:\GPM_V7\GPSystem\GpSystem_Filiale
praxis.ini
[EXTRAS]
I_DiffTage = 7

Um die Auswahl zu editieren, öffnen Sie bitte die praxis.ini in folgendem Verzeichnis:

\GPM_V7\GPSystem\GpSystem_Filiale…

[SCHUHGROESSEN]
I_Preselection = 0
T_1 = 26
T_2 = 27
T_3 = 28
T_4 = 29

Alles was als T_… angezeigt wird befindet sich später in der Auswahl

Bitte öfnnen Sie die praxis.ini in folgendem Ordner:

\GPM_V7\GPSystem\GpSystem_Filiale…

[SCHUHTYPEN]
I_Preselection = 2
B_Use_MINIICON = FALSE
I_DimBMP = 100
T_1 = Slipper/Pumps
T_2 = Bequemschuh
T_3 = Finn Comfort
T_4 = SportSchuhe
T_5 = Arbeitsschuh
T_6 = Sicherheitsschuhe ESD
FILE_1 = pumps
FILE_2 = bequem
FILE_3 = finn
FILE_4 = sport
FILE_5 = Arbeit
FILE_6 = antistatisch

Über T_1 lässt sich eine Bezeichnung für einen Schuh festlegen. Soll auch ein Bild für diese Bezeichnung erscheinen, muss der Verweis auf eine Bilddatei über File_1 hinterlegt werden. Das entsprechnde Bild muss hier als jpg Datei hinterlegt sein:
\GPM_V7\GPSystem\BMP\Schuhtyp
Die Dimensionen der Datei müssen Quadratisch sein. z.B.: 100 Px * 100Px
Größer als 200*200 lohnt sich nicht, da das Bild eh nur sehr klein angezeigt wird.

Die Festbeträge sind in der Datei hmv.ini mit Bruttopreisen hinterlegt.

Sie befindet sich in: GPSystem\INI\hmv.ini

Die Preise können individuell angepasst oder durch die aktuelle Version ausgetauscht werden.

Preise für einen Mehrwertsteuersatz von 5 % befinden sich in HMV_2020_5_Prozent_MwSt.ini und können per copy and paste die vorhandenen Preise in der hmv.ini ersetzen. Die kalkulierten Preise sollten entsprechend angepasst werden.

Die aktuelle Version befindet sich in unserem Downloadordner unter Downloads\Software\GPFiliale:

 

Über einen Rechtsklick auf das GP Manager Symbol (Desktop) und einen Rechtsklick, können Sie in das Stammverzeichnis des GP Managers gelangen.

 

Load More

Load More