Sie können sowohl die Kundendaten, als auch das Programm des GP Managers sichern. Wenn Sie eine Datensicherung durchführen wollen gehen Sie wie folgt vor.

So sichern Sie ihre Kundendaten:

  1. Starten Sie den GP-Manager
  2. Klicken Sie im GP-Manager auf „Datei“ -> „DatenbankDatei-Datenbank-markiert
  3. Wählen Sie einen Ordner für den Export, in dem genügend Platz für Ihre Daten vorhanden ist.Datei-Export-Externe-Daten-markiert
  4. Stellen Sie sicher, dass „Komplett“ markiert istDatei-Export-markiert
  5. Wählen Sie „Daten exportieren
  6. Sichern Sie den Ordner, in dem Sie ihre Datenbank exportiert haben (Punkt 2.).

Wenn Sie die Kundendaten wieder importieren wollen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wenn Sie die GPF-Dateien wieder importieren wollen folgen Sie der Anleitung „Exportierte GPF-Dateien importieren„.

So sichern Sie den GP Manager

Wenn Sie den GP Manager sichern wollen, reicht es nur einige Ordner aus dem Ordner des GP Managers zu sichern. Alle anderen Daten können durch eine Neuinstallation wieder hergestellt werden.

  1. Sichern Sie die Unterordner GpSystem und GpTools aus dem Verzeichnis in dem der GP-Manager installiert ist. Wie Sie das Verzeichnis finden ist hier beschrieben.

Wenn Sie den GP Manager wieder herstellen wollen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Kopieren Sie die oben gesicherten Ordner „GpSystem“ und „GpTools“ in den Ordner des GP-Managers. Stellen Sie sicher, dass Sie den „Vorgang für alle aktuellen Elemente durchführen“ und klicken Sie auf „JaErsetzen-von-Ordnern-bestätigen-markiert
  2. Verfahren Sie genau so mit Dateien. Bestätigen Sie, dass sie den „Vorgang für die nächsten Konflikte durchführen“ wollen und klicken Sie auf „Kopieren und ersetzen„.Datei-kopieren-markiert

 

Load More