Kann der Computer ein Bluetooth Gerät nicht mehr finden, dann sollten Sie das Gerät einmal löschen und dann neu mit dem Computer verbinden. Gehen Sie dazu wie folgt vor.

  1. Für Windows 7 wählen Sie Start ganz unten links in der Taskleiste.Start-markiert-Leerer-Desktop-klein
  2. Klicke Sie auf „SystemsteuerungStartmenü-Systemsteuerung-markiert
  3. Wählen Sie „Geräte und Drucker anzeigenSystemsteuerung-Hardware-und-Sound-markiert
  4. Für Windows 8 bewegen Sie den Mauscursor in die obere rechte Bildschirmecke. Fahren Sie von dort mit dem Zeiger nach unten. Klicken Sie auf „Suchen“ -> geben Sie „Systemsteuerung“ ein.
  5. Entfernen Sie alle GeBioM Messgeräte, die über Bluetooth angeschlossenen sind. Bezeichnungen: PSAABT, MODA2BT. Machen Sie einen Rechtsklick auf das Gerät, das Sie entfernen wollen und wählen Sie auf „Gerät entfernen“.Geräteeigenschaften-Gerät-entfernen-markiert
    Führen Sie diesen Schritt so lange aus, bis alle GeBioM Geräte, die mit dem Stick verbunden sind entfernt sind.
Verbinden Sie die Messgeräte erneut.

Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Für Windows 7 wählen Sie „Start“ ganz unten links in der Taskleiste.Start-markiert-Leerer-Desktop-klein
  2. Klicken Sie auf „SystemsteuerungStartmenü-Systemsteuerung-markiert
  3. Für Windows 8 acht bewegen Sie den Mauscursor in die obere rechte Bildschirmecke. Fahren Sie von dort mit dem Zeiger nach unten. Klicken Sie auf „Suchen“ -> geben Sie „Systemsteuerung“ ein.
  4. Wählen Sie „Geräte und Drucker anzeigen
  5. Wählen Sie oben links „Gerät hinzufügenGerät-hinzufügen
  6. Warten Sie einen Moment, bis sich die Geräteliste aktualisiert hat, dies kann einige Zeit dauern.
  7. Machen Sie einen Doppelklick auf das Gerät, das Sie hinzufügen möchten (PSAABT, MODA2BT).
  8. Wählen Sie im folgenden Dialog „Kopplungscode des Geräts eingeben“.Kopplungscode-Dialog
  9. Der Kopplungscode für alle GeBioM Messgeräte ist „0000“ (Null, Null, Null, Null)Kopplungscode-Eingabedialog
  10. Anschließend kann der GP Manager gestartet werden um Messungen auszuführen.

Wenn das Messgerät nach Befolgen dieser Anleitung immer noch nicht funktioniert, wenden Sie sich an den BeBioM Support.

 

Fehlerbeschreibung
Bei dem Versuch eine Druckmessung durchzuführen erscheinen im GP Manager folgende Fehlermeldungen:

GP-Manager-COM-Port-nicht-gefundenCOM-Port nicht gefunden: 6 für eine automatische Suche schalten Sie bitte alle anderen COM-Geräte aus! Wird der COM-Port für das Gerät gefunden, wird er in der CONFIG-Datei eingetragen ! Soll der COM-Port gesucht werden?
GP-Manager-COM-Port-nicht-gefunden-folgefehlerAuch B_AUTO_COM hat nicht geholfen.
GP-Manager-COM-Port-nicht-gefunden-folgefehler2Keine Verbindung zum Meßsystem gefunden ! Bitte prüfen Sie Kabel, Strom, Konfiguratione etc. ! Es kann keine Messung durchgeführt werden !

Fehlerursachen
Das Problem kann mehrere Ursachen haben:

  • Die Akkus/Batterien liefern nicht mehr genügend Strom (eine grüne LED heißt nicht, dass noch genügend Energie geliefert wird). Ersetzen Sie daher als erstes die Batterien oder laden Sie das Gerät auf, bevor Sie Fortfahren.
  • Das Gerät ist nicht, oder nicht richtig mit dem Computer gepaart. In diesem Fall muss das Gerät neu mit dem Computer verbunden werden (s.u.).
  • Der Bluetooth Stick wird an verschiedenen Rechnern genutzt wird, oder wurde vorher an einem anderen Computer genutzt (s.u.).
  • Die Funkverbindung wird durch andere Geräte beeinträchtigt oder abgeschirmt (Was ist bei Funkverbindungen zu beachten?).

Fehlerbehebung

Wie Sie ihr Gerät neu koppeln hängt davon ab, ob Sie den Bluetooth USB-Stick nur an einem, oder an mehreren Rechnern nutzen.

Der Bluetooth Stick wird zwischen mehreren Rechnern geteilt.

Nutzen Sie Ihr Bluetooth Gerät an mehreren Computern folgen Sie bitte den Schritten unter „So nutzen Sie ihr Bluetooth Gerät an mehreren Computern„.

Der Bluetooth Stick wird nur an einem Computer genutzt

Nutzen Sie Ihr Bluetooth Gerät nur an einem Computer folgen Sie bitte den Schritten unter „Verlorene Bluetooth Verbindung neu erstellen„.