Fehlerbeschreibung

Die Fräse fährt nicht an. Wird der Power Button an der Fräse betätigt hat dies keinen Effekt. Dieser Fehler kann bei folgenden Fräsen auftreten:

  • GP M101
  • GP M102
  • GP M103
  • GP M151
  • GP M302
  • GP M303
  • GP M251
  • GP M202

Unter „Ansicht“ -> „Status der Maschine“ sind Kästchen oben Rechts hellrot hinterlegt. Das heißt bei dieser Achse wurde der Endschalter ausgelöst. In der Beispielabbildung wurde der negative Endschalter der X-Achse ausgelöst.

Maschinenstatus-2

Fehlerursachen

Die Fräse befindet sich in der Endschalter Position. Dies kann passieren, wenn während des Fräsens Fehler auftreten.

Fehlerbehebung

Die Fräse muss zuerst aus der Endschalterposition herausgefahren werden. Dies kann auf mehrere Arten geschehen.

  1. Starten Sie CNC Remote

 Möglichkeit 1: Automatisch aus dem Hardware-Endschalter freifahren:

  1. Klicken Sie auf „Steuerung
  2. Wählen Sie „Optionen
  3. Klicken Sie auf „Hardware-Endschalter freifahren“HW-endschalterfreifahren
  4. Folgen sie den Punkten unten unter „Setzen Sie die Fräse zurück

Möglichkeit 2: Über manuelle Steuerung aus dem Hardware-Endschalter freifahren:

  1. Wählen Sie das Handsymbol und klicken Sie anschließend auf den grünen Pfeil nach links.HW-endschalterfreifahren-2
  2. Folgen sie den Punkten unter „Setzen Sie die Fräse zurück

Möglichkeit 3: manuell aus dem Hardware-Endschalter freifahren:

  1. Bei unseren kleinen Fräsen (nicht GP M303, GP M400, GP M400xxl) können Sie auch manuell die Fräse aus dem Endschalter bewegen.
  2. Öffnen Sie die Tür
  3. Bewegen Sie einmal langsam alle Achsen um einige Zentimeter.
  4. Schließen Sie die Tür
  5. Betätigen Sie den Power Schalter.
  6. Betätigen Sie in CNC Remote den Reset Knopf 1-2 mal.Reset-button
    Es sollte die Nachricht „Es ist eine Referenzfahrt erforderlich. Möchten Sie die Referenzfahrt jetzt ausführen?“ erscheinen. Bestätigen Sie mit „Ja„.

Setzen Sie die Fräse zurück

  1. Es sollte ein Dialog mit der Nachricht „Power up servo amplifiers“ erscheinen. Bestätigen Sie diesen Dialog nicht.
  2. Erscheint der Dialog „Power up servo amplifiers“ nicht:
    1. Überprüfen Sie den Status der Fräse. Wählen Sie „Ansicht“ -> „Status der MaschineMaschinenstatus
    2. Im Folgenden Dialog sollten die Kästchen oben rechts nicht alle grau hinterlegt sein. Ist dies der Fall, kontaktieren Sie bitte den Support.
  3. Betätigen zuerst den Power Schalter.
  4. Bestätigen Sie jetzt den Dialog „Power up servo amplifiers“ mit „OK„.
  5. Betätigen Sie in CNC Remote den Reset Knopf 1-2 mal.Reset-button
    Es sollte die Nachricht „Es ist eine Referenzfahrt erforderlich. Möchten Sie die Referenzfahrt jetzt ausführen?“ erscheinen. Bestätigen Sie mit „Ja„.Ref-Fahrt