Wenn Sie für einen Kunden eine bestehende Einlage kopieren möchten, weil dieser nach einer gewissen Zeit die gleiche Einlage erneut bekommen soll (vielleicht mit leicht veränderter Pelottenstärke o.ä.) oder er ein zweites Paar Schuhe hat, so geht dies wie folgt:

Öffnen Sie die zu kopierende Einlage im Modul GP CAD.

  1. Bestimmen Sie einen Kunden
  2. Öffnen sie das Modul GP CAD über „Analyse“ -> „GP CAD“GP-Manager-Analyse-CAD-markiertOder klicken Sie in der Projektansicht doppelt auf die Einlagen, die Sie kopieren möchten.
  3. Sie sollten jetzt die von Ihnen erstellten Einlagen sehen.GP-CAD
  4. Klicken Sie auf „Retten“.CAD-Werkzeugbox-Retten-markiert
  5. Klicken Sie auf „Seite“.CAD-Werkzeugbox-Seite-markiert
  6. Klicken Sie erneut auf „Retten“.
  7. Erstellen Sie einen neuen Datensatz mit Hilfe der Buttons unten Links im GP Manager. Klicken Sie auf den Button der aussieht, wie ein Blatt mit einem Sternchen.Buttons-unten-neuer-Datensatz-markiert
  8. Anschließend wird Ihnen ein leerer Datensatz angezeigt. In diesen können Sie jetzt die oben gesicherten Einlagen kopieren, indem sie neben dem „Retten“ Button auf den „<" Button klicken. CAD-Werkzeugbox-zurück-markiert
  9. Klicken Sie auf „Seite“.CAD-Werkzeugbox-Seite-markiert
  10. Klicken Sie erneut auf den „<" Button. Die Einlagen sind jetzt in den neuen Datensatz kopiert. Mit den +/- Buttons unten links können Sie zwischen den Datensätzen des Kunden wechseln.