Um auch unsignierte Treiber unter Windows 10 zu installieren müssen Sie wie folgt vorgehen.

  1. Klicken Sie unten links auf Start
  2. Geben Sie „Eingabeaufforderung“ ein. Sobald Sie das Programm sehen, machen Sie einen Rechtsklick auf die Eingabeaufforderung und wählen Sei „Als Administrator ausführen„.
  3. Speichern Sie alle Ihre aktuellen Dokumente und geben Sie in der Eingabeaufforderung folgende Zeichenkette ein (die letzten beiden Zeichen sind Nullen!):
     shutdown.exe /r /o /f /t 00
  4. Der Computer startet sich daraufhin neu. Im folgenden Menü wählen Sie die Punkte:
    • Problembehandlung
    • Erweiterte Optionen
    • Starteinstellungen
    • Neustart
  5. Während des Startvorgangs wird jetzt ein Menü angezeigt. Drücken Sie 7 für „Erzwingen von Treibersignaturen deaktieren„.
  6. Bis zum nächsten Neustart können Sie jetzt auf dem Computer Treiber installieren, ohne das für die Treiber eine Signatur nötig ist.