Die Art der Druckmessplatte kann anhand der Seriennummer festgestellt werden. Die Seriennummer finden Sie auf dem Deckel der Druckmessplatte. Je nach Typ enthält die Seriennummer eine der Zeichenfolgen MS3, MS4 oder MS4 B.

MS3: Es handelt sich um eine Druckmessplatte mit USB 1.1 Anschluss. Die Druckmessplatte kann nur mit 32 bit Betriebssystemen genutzt werden.

Seriennummer-MultiSens-MS3-bearb
MS4: Die Druckmessplatte besitzt einen USB 2.0 Anschluss. Die Druckmessplatte kann sowohl mit 32 bit, als auch an 64 bit Betriebssystemen betrieben werden.

Seriennummer-MultiSens-MS4-bearb
MS4 B: Die Druckmessplatte wird über Bluetooth mit dem Computer verbunden und kann mit 32 bit und 64 bit Betriebssystemen genutzt werden.

Seriennummer-MultiSens-MS4-Bluetooth-bearb