Achtung:

Wenn Sie den Sender für mehrere Wochen nicht verwenden, laden Sie bitte vorher den Akku. Ansonsten kommt es möglicherweise zu einer Tiefentladung. Dies ist schädlich für einen Lithium-Ionen-Akku! Damit die Batterie während längerer Lagerzeiten keinen Schaden nimmt kontrollieren Sie den Ladezustand der Akkus alle 4-6 Wochen um eine Tiefentladung der Akkus zu vermeiden.

Um die Lebensdauer zu verlängern sollten die Akkus nicht über längere Zeit hohen Temperaturen ausgesetzt sein. Stellen Sie sicher, dass Sie die Akkus bei Temperaturen unter 30 °C lagern.

2.1    Bitte laden Sie zu Beginn die beiden MODA-WiFi Sender (1). Verbinden Sie diese dafür mithilfe des beiliegenden Ladekabels (3) mit der USB Schnittstelle Ihres Computers. Beim ersten Ladevorgang ist es wichtig, dass der Computer mit dem Internet verbunden ist, damit Windows einen entsprechenden Treiber downloaden kann. Der Sender wird geladen, wenn die LED (10) orange leuchtet und ist vollgeladen, wenn die LED wieder erlischt. Ein kompletter Ladevorgang dauert ca. 3 Stunden. Die Akkulaufzeit des Senders beträgt rund 8 Stunden. Bei einem niedrigen Akkustand leuchtet die LED (11) rot. Alternativ können die Sender auch über einen USB Steckdosenadapter, ähnlich wie (7), aufgeladen werden.
2.2    Installieren Sie den GP Manager vom beiliegenden Datenträger.
2.3    Der Router (4) muss während des Messvorgangs mit Strom versorgt werden. Hierzu gibt es je nach Anwendungsbereich zwei Möglichkeiten. Wenn Sie MobilData WiFi hauptsächlich innerhalb der gleichen Räumlichkeiten verwenden, ist es von Vorteil den Router an einer nahegelegenen Steckdose anzuschließen. Verwenden Sie dafür das Ladekabel (6) und den mitgelieferten Adapter (7). Für mobile Anwendungen können Sie den Router über die USB-Schnittstelle Ihres Computers mit Strom versorgen.
2.4    Die Datenübertragung zwischen Sender und Computer geschieht via WLAN. Der WLAN-Stick macht Ihren Computer zu einem WLAN fähigem Endgerät. Bitte stecken Sie den WLAN-Stick (5) in einen freien USB Port Ihres Computers. Der Stick installiert sich bei vorhandener Internetverbindung automatisch. Wenn Ihr PC bereits eine WLAN-Schnittstelle hat, weil Sie MobilData beispielsweise an einem Laptop verwenden, können Sie auch die interne WLAN-Schnittstelle an Ihrem Laptop nutzen.