Ein View wird über den Druckseiteneditor und den Typ Classic zur Druckseite hinzugefügt.

PRAXIS_AB
PRAXIS_EINLAGE_TXT
PRAXIS_EINLAGE_BMP
PRAXIS_KONTROLLE
PRAXIS_SCAN
PRAXIS_DV
PRAXIS_REZEPT
BARCODE_PG08_0
BARCODE_ART_0
PRAXIS_FOTO
PRAXIS_FUSSSCAN_EINZELN_LINKS
PRAXIS_FUSSSCAN_EINZELN_RECHTS
PRAXIS_KONTROLLE
PRAXIS_DV_TRITTSPUR
PRAXIS_DV_EINZELN_LINKS
PRAXIS_DV_EINZELN_RECHTS
PRAXIS_BALANCE
PRAXIS_MATERIALSTAERKE
PRAXIS_ABKONTROLLE
BALANCE_LEGENDE
FLEXDATA_LEGENDE
PRAXIS_ERFASSUNGSDATUM
PRAXIS_FILIALE
PRAXIS_BEARBEITER
PRAXIS_ABHOLORT
PRAXIS_ABHOLDATUM
PRAXIS_SCHUHGROESSE
FRAESE_EINLAGE  DV_LEGENDE
FRAESE_MULTI
FUSSMESS_EinsZuEins
FUSSMESS_Parameter
BALANCE_EinsZuEins
Druck_Standard
DV_EinsZuEins
DV_FLEXDATA_BMP
DV_FLEXDATA_KURVEN DV_Gesamt
DV_Trittspur
CADF_INFO
Druck_ANAM_PODOPOSITION
Druck_Antworten
DRUCK_APOTHEKE_AUFTRAG  Druck_Auswertung
Druck_BALANCE_EinsZuEins
PODO_RUECKEN_2D
PODO_RUECKEN_3D
PODO_RUECKEN_ISO
PODO_PODOSCOP
PODO_BEINE
PODO_SEITE PODO_TABELLE
BIKE_EINSZUEINS
BIKE_GESAMT
BIKE_INFOS
BIKE_INFO_FAHRER
BIKE_INFO_MESSREIHE
BIKE_INFO_MESSUNG
DRUCK_ANAMNESE
DRUCK_BEFUND
FRAGEN_AUSWERTUNG

 

 

 

 

 

 

 

  1.  Stellen Sie sicher, dass Sie einen PDF Drucker installiert haben. Ist kein PDF Drucker installiert oder Sie wissen es nicht genau, folgen Sie den Punkten unter „Bullzip PDF installieren„.
  2. Starten Sie den GP-Manager
  3. Wählen Sie über „Projekt“ -> „Bestimmen“ einen Kunden aus, oder legen Sie einen neuen Kunden über „Projekt“ -> „Neu“ an.
  4. Starten Sie eine neue Messung, oder öffnen Sie eine bereits bestehende Messung
  5. Jetzt können Sie über „Drucker“ die Druckansicht auswählen, als die Sie die Messung exportieren wollen (z.B. „Standard„, „1:1„, „Gesamt„).GP-Manager-Drucker-Druckansichten-markiert
  6. Setzen Sie den Haken bei „PDF speichern
  7. GP-Manager-Drucker-PDF-speichern-haken-markiert
    Öffnet sich nicht der Druckdialog des PDF Druckers, dann ist in der Konfigurationsdatei kein PDF-Drucker eingetragen.
  8. Sie können trotzdem eine PDF Datei exportieren, indem Sie über „Drucker“ -> „Druckereinrichtung ..“ Ihren PDF-Drucker auswählen.GP-Manager-Drucker-Druckereinrichtung-markiert
     Denken Sie daran anschließend den Drucker wieder umzustellen, damit nächstes mal wieder der normale Drucker genutzt wird.GP-Manager-Druckereinrichtung-Name-markiert
  9. Brauchen sie die Funktion „PDF sichern„, setzen Sie sich hierfür mit dem GeBioM Support in Verbindung und sagen Sie diesem, dass sie bereits einen PDF-Drucker installiert haben, dieser aber noch in die Konfigurationsdatei eingetragen werden muss.

Haben Sie keinen PDF-Drucker installiert, oder sind Sie sich nicht sicher, können Sie zum Beispiel den Bullzip PDF-Drucker installieren. Die Software könne n Sie kostenlos aus dem Internet herunterladen.

  1. Nachdem Sie den Treiber heruntergeladen haben, starten Sie die Installationsdatei. Bestätigen Sie im Folgenden Dialog mit „Ausführen„.

    Setup-Bullzip-bestätigen-Ausführen-markiert
  2. Erlauben Sie dem Programm, die Änderungen an Ihrem Computer.
  3. Wählen Sie die Sprache, in der Sei das Programm installieren möchten.Setup-Bullzip-Sprache-wählen-OK-markiert
  4. Stimmen Sie der Installation mit einem Klicke auf „Weiter“ zuSetup-Bullzip-Installation-akzeptieren-Weiter-markiert
  5. Akzeptieren Sie die Lizenzvereinbarung mit „Weiter„.Setup-Bullzip-Lizenzvereinbarung-akzeptieren-weiter-markiert
  6. Bestätigen Sie, dass Bullzip PDF weitere benötigte Software automatisch herunterladen darf.Setup-Bullzip-weitere-Software-markiert
  7. Warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist und klicken Sie auf „Fertigstellen„.
  8. Sie können Ihren PDF-Drucker jetzt nutzen, wenn Sie wissen wollen, wie Sie im GP-Manager ein PDF speichern können, lesen Sie „Messung als PDF speichern